Body Mind Clearing

...oder auch BMC - Ganzheitlich heilen!

(Regulationstherapie nach Brand / RTB)

  © smaily / PIXELIO
"Heilung geschieht nie allein auf der physischen Ebene. Denn diese zeigt immer nur die Wirkung einer psychisch-energetischen Ursache auf. Deshalb können Medikamente nicht heilen, sondern nur verdrängen und blockieren. Wer heilen möchte, muss sich auf die geistig-seelischen-energetische Ebenen des Menschen begeben, und ihm behilflich sein, seine inneren Schmerzen, sein Selbst und seine Körper zu heilen!"
 
Die Psychosomatik weiß es schon längst, und deren bekannte Vertreter wie Dr. Rüdiger Dahlke klären die Öffentlichkeit seit Jahrzehnten darüber auf: In einem kranken Körper wohnt ein kranker Geist, und sämtliche Heiltechniken, die nur den physischen Körper behandeln, können langfristig nicht erfolgreich sein. Leider gehört die Schulmedizin zu diesen begrenzten Heilweisen, in denen Körper, Geist und Seele rein materialistisch betrachtet werden. Die Folgen sind immer mehr Kranke trotz immer höheren Kosten und verbesserter Technik.
 
Aufgrund der aktuellen empirischen ganzheitlichen Forschungen und Beobachtungen haben sich in den letzten Jahren immer mehr energetische und manuelle Heilweisen verbreitet wie die Osteopathie, Homöopathie oder die Akupunktur. Diese gehen zwar von einem erweiterten Weltbild aus und beziehen die energetischen Ebenen des Menschen mit ein, doch sind auch sie noch begrenzt, da sie die höheren Ursachenebenen des Körpers (Psychisch-emotional-mental-neuralen Ebenen) in der Regel nicht mit berücksichtigen und heilen.
 
Body Mind Clearing (BMC) erfasst alle Ebenen und wirkt ebenfalls auf die Organe bis auf die Zellebene und die DNS-Struktur.
 
Dabei werden die entsprechenden TOR-Punkte analog zum Thema des Behandelten aktiviert bzw. gereinigt, die blockierenden Aspekte und Erfahrungen gelöst, das Ego-Bewusstsein erhöht und die gestaute Lebensenergie wieder in den natürlichen Fluss gebracht.

Sie möchten mehr wissen? Klicken Sie hier!